Sie sind hier

KFZ-Versicherung / Leasing

Sorgenfreie Mobilität – Treffen Sie mit uns eine sichere Wahl!

Mit dem Auto unterwegs zu sein, bedeutet ein Stück Freiheit. Um tatsächlich sorgenfrei mobil zu sein, mit dem PKW oder einem Zweirad, ist die Auswahl der Versicherung essentiell. Nur mit der perfekten Versicherung, ob KFZ-Haftpflicht, KFZ-Kasko oder Lenker- und Insassenunfallversicherung, sind Sie wirklich sicher auf der Straße unterwegs.


Mobilität bedeutet alles in unserer heutigen Zeit. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, das zählt. Dazu gehört auch der umfassende Schutz – egal, ob Sie im Auto oder mit dem Zweirad unterwegs sind.

Wir suchen für Sie Ihr individuelles Optimum aus den Bereichen Haftpflicht-, Kasko- und Insassen- und (Verkehrs-) Rechtsschutzversicherung.

 

KFZ-Haftpflichtversicherung

Um diese Versicherung kommt man als Kraftfahrzeuglenker nicht herum:
Die Haftpflichtversicherung ist eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung und deckt Schadensersatzansprüche, die einem Dritten durch den Betrieb eines Kraftfahrzeugs im Straßenverkehr entstehen. Sprich, diese Versicherung haftet für Schäden, die durch Ihr Auto an anderen Fahrzeugen, Personen etc. verursacht werden.
Daher ist die Auswahl der passenden Versicherung ganz wesentlich für Sie.  

Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beträgt aktuell 7,6 Mio. Euro, jedoch ist eine höhere Summe empfehlenswert, da die Prämienunterschiede ohnehin sehr gering sind und bei vielen Versicherungen zusätzliche Assistance Leistungen bei freiwilliger Höherversicherung prämienfrei enthalten sind.
Wir empfehlen Ihnen, für Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung, die Sie innerhalb Europas schützt, die maximale Deckung zu vereinbaren!

 

Kaskoversicherung

Wussten Sie, dass der Begriff der Kaskoversicherung vom spanischen Wort „casco“, das auf Deutsch „Helm“ bedeutet, abgeleitet wird?
Man investiert eine Menge Geld in die Anschaffung eines Fahrzeuges und ist gegen einen Unfall oder einen Schaden auf den Straßen leider niemals gefeit. Daher ist es äußerst sinnvoll, sich zusätzlich zur KFZ-Haftpflichtversicherung gegen alle Eventualitäten bei der Benützung eines Kraftfahrzeuges mittels einer freiwilligen Kaskoversicherung zu schützen.

Die Kaskoversicherung ist eine Versicherung gegen Schäden an Ihrem persönlichen Fahrzeug. Sie kommt für Zerstörung, Beschädigung oder den Verlust des Fahrzeugs (Auto, Motorrad, Moped, etc.) auf.

Man unterscheidet in die Teilkasko- und die Vollkaskoversicherung.

Eine Teilkaskoversicherung deckt Schäden am eigenen Fahrzeug wie:

  • Brand oder Explosion
  • Diebstahl oder Raub
  • Elementarschäden
  • Kollision mit Tieren
  • Tierbiss
  • Glasbruch


Eine Vollkaskoversicherung deckt Schäden ab, die am eigenen Kraftfahrzeug entstehen und schließt in der Regel die Teilkaskoversicherung mit ein. Die Selbstbeteiligung von Voll- und Teilkasko kann meist unabhängig voneinander gewählt werden, d.h. sie kann sich auch unterscheiden.

In der Vollkaskoversicherung sind neben oben genannten Bestandteilen einer Teilkaskoversicherung auch folgende Schäden versichert:

  • Vandalismus (mutwillige Beschädigung des Kraftfahrzeuges durch Fremde )
  • Parkschaden
  • Unfallschäden am eigenen Kraftfahrzeug auch bei selbstverschuldeten Unfällen


Unsere Experten haben alle Details zur Voll- und Teilkaskoversicherung für Sie parat. Schützen Sie sich vor unnötigen Kosten zusätzlich mit den „Sturzhelmen“ der Versicherungen.

 

Zur unverbindlichen Online Anfrage